Wenn die Stimme versagt

Sie engagieren sich so richtig, wollen mittenmang ins Thema und die Stimme macht nicht mit. Sie wird kratzig, Sie müssen sich oft räuspern, Ihre Stimme klingt wie auf dem Kasernenhof oder dünn und brüchig. Nach wenigen Sätzen fangen Ihre Zuhörer an, sich zu langweilen und unruhig zu werden.
Im Seminar lernen Sie den Einsatz von Stimme und Atmung zu kontrollieren.

 

Was ist Ihr Nutzen?
Nach diesem Seminar haben Sie Techniken gelernt, wie Sie Ihre Stimme für einen Vortrag oder eine Moderation bereit machen – auch wenn Ihnen vielleicht gerade gar nicht nach Reden zumute ist.

Was machen wir?
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Ihre Stimme funktioniert.
Sie erhalten Basiswissen über Atmung, Haltung, Tonus und Stimmfunktion. Ganz nebenbei werden Sie neue Anregungen zum Verständnis des „Gesamtkunstwerks Körper“ mitnehmen.

Sie lernen Übungen kennen, wie Sie Ihre Stimme „ölen“ können. Und Sie erfahren, was Sie Ihrer Stimme Gutes tun können: prophylaktisch und im akuten Fall. Dabei werden Sie eine Menge Spaß haben! Wir werden aufbauend auf Ihrem individuellen Sprechen an Betonungen, Melodie und Resonanz arbeiten.

Friederike Möckel Termin Collage

Friederike Möckel

Termin auf Anfrage
0151 / 14 16 34 67
kommunikation.fm@web.de

 

Was kommt dabei für Sie heraus?

Mit körperbetonten Übungen stärken Sie das Volumen und die Belastbarkeit Ihrer Stimme. Durch Übungen der Atmung und der Artikulation wird Ihr Sprechen mühelos, klangvoll und gut verständlich. Sie hinterlassen so einen kompetenten und positiven Eindruck bei Ihren Zuhörern.

Wie arbeitet Friederike Möckel ?

Die Zusammenhänge sind gut pädagogisch aufbereitet, die Übungen nachvollziehbar. Spaß und Humor kommen in ihren Workshops nie zu kurz!

Jeder Teilnehmer bekommt individuelles Feedback und brauchbare Hinweise zum Umsetzen in seinem speziellen Bereich.

Ja, ich will gemeinsam mit anderen Teilnehmern an meiner Kommunikation arbeiten!

Anfrage zum Workshop „Stimmt´s noch? – Stimmtraining und Übungen für eine gute Sprechstimme“

 

Friederike Möckel Trainerin für Kommunikation Berlin

Ihre Trainerin Friederike Möckel

Sie arbeitet mit Menschen, die etwas zu sagen haben. Als Logopädin und Stimmcoach trainiert sie leidenschaftlich SprecherInnen aus allen gesellschaftlichen Bereichen wie Wirtschaft, Hochschule, Politik, Bühne, Behörden. Sie ist davon überzeugt, dass alle mit ein wenig Hinweisen, Verständnis für die Zusammenhänge und Übung eine kraftvolle und resonanzreiche Stimme entwickeln können.

Friederike Möckel hat eine eigene Praxis für Logopädie und war als Chorleiterin tätig. Sie hat selbst Bühnenerfahrung und war Sprecherin und Podiumsgast in Talkrunden.

Als Sprechwissenschaftlerin analysiert sie schwierige  Sprechsituationen und hilft so, gezielt die eigenen Ressourcen konstruktiv einzusetzen.