Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken.
– Samuel Johnson

Rhetorik

Bei der Vorstellung von Arbeitsergebnissen, Konzepten und neuen Ideen geht es darum, sich mit wenigen Worten verständlich und überzeugend auszudrücken. Das, was in einem Vortrag bzw. einer Rede „transportiert“ werden soll, trifft nur dann auf offenen Ohren, wenn ich durch mein Auftreten, meine Wortwahl, meine Struktur den Zuhörer anspreche.

Nur dann kann ich überzeugen und bewegen.

Lernen Sie, wie Sie Vorträge strukturieren und überzeugend und verständlich aufbauen:

  • Sie entwickeln Ihren eigenen Redestil.
  • Sie meistern kritische Situationen während eines Vortrags.
  • Sie können mit Lampenfieber umgehen.

Was Sie alles in diesem Seminar lernen:

1. Vorbereitung und Aufbau von Reden oder Vorträgen
2. Rhetorische Stilmittel
3. Umgang mit Lampenfieber bildhafte Darstellung
4. Visualisierung
5. unterstützende Körpersprache

Friederike Möckel Rhetorik

Friederike Möckel Termin Collage

Noch Fragen? - Schreiben Sie mir einfach!

Ich verstehe mich als Berater und Sparringspartner für Mitarbeiter aus allen Bereichen.